Stellungnahme von (x.x) - 28 März 2010 - Propa- maXro
Hauptseite » 2010 » März » 28 » Stellungnahme von (x.x)
13:57
Stellungnahme von (x.x)



Stellungnahme vom ClanLeader der Legion (x.x) zum roladder Spiel (x.x) vs Partizan am 25.03.2010


Grum21: ich fasse mal zusammen
Grum21: Wir begannen mit Kaukausu defence auf unserem Server. Die Pings waren optimal, es war von keinem unserer Spieler Package Loss zu verzeichnen. Nachdem es BiA geschafft die hintere Route zu Cappen welche wir aufgrund von Bugusing BiAs nicht zurückcappen konnten, ist das Match stagniert, BiA Schützenleistungen sidn einfach Mieserable udn sahen sie sich 2 Minuten vor Schluß damit konfrontiert das keien Verstärkungspunkte mehr übrig waren.
Grum21: nachdem dieser Punkt erreicht wurde, verliess ein Spieler von BiA das Schlachtfeld
Grum21: ich habe das spiel sofort pausiert und wir haben ÜBER 5 Minuten (!) gegen das Ladder Reglement aus Fairnessgründen auf den Wiedereinstige gewartet. Nach ungefähr 2 Minuten Pause verliess ein weiterer Speiler das Schlatfeld und wir sahen uns mit dem Vorwurf ich zitieren "scheiss Server" konfrontiert
Grum21: Nachdem BiA einen 7. Mann ins Spiel gebracht hatte, und verlauten liess sie wollen weiter Spielen, haben wir das Resumed
Grum21: BiA hat so "Fair" gespielt, dass sie ihren 7. Speielr dazu einsetzten im Spectator Modus zu schauen wo wir in Stellung gegangen waren, Reinforcements hatte BiA zu diesem Zeitpunkt schon nicht mehr
Grum21: Eigentlich wird der Bildschrim schwarz im Spectator Modus, doch machen wir kein hehl daraus, jeder weiss, dass wenn die Opacity auf 50 % gesetzt ist, man ein getrübtes Bild vom Schlachtfeld hat
Grum21: Nun zum Exploit MG
Grum21: ein, übrigens vorgeblich deutscher Spieler,
Grum21: lag auf Kaukasus im Angriff links in der Backroute Cap (Hintere Route)
Grum21: Völlig offen
Grum21: man hat es sogar stabben können wäre man in der Lage gewesen hinter dieses zu gelangen. Das MG hat nachweisslich 6 Tödliche Granaten überlebt, und diverse Schüsse vom MG. Es war defenitiv offensichtlich dass dort etwas nicht Lot war.
Grum21: Die Ladderadmins haben das Spiel geprüft, und haben scheinbar noch an anderer Stelle unfaire Spielweisen von BiA verbucht
Grum21: Da man sich nicht ganz sicher war, ob gecheated wurde, hat man sich zum Glück BiAs darauf geeinigt, es als Exploit zu definieren, das Spiel muss also wiederholt werden.
Propaganda   daÖsi: ui ui ui mann mann mann
Grum21: Wir shane und auch mit Regelverstössen konfrontiert, welche aber durch die Ladderadmins entkräftigt wurden. Unserer Servereinstellungen entsprachen den ladderstandards
Grum21: alle Anschuldigungen gegen usn wurden fallengelassen, bzw diesen wurde nicht stattgegeben.
Grum21: Wir haben nun die erneute Chance, etwas mehr als nur ein 4  : 4 herauszuholen
Propaganda   daÖsi: giebts schon ein datum ?
Grum21: udn vielleicht, doch mit einem 8 : 0 und neuem Roster zu Punkten. Denn x.x hat in der letzten Woche 3 neue Spieler bekommen
Grum21: Das Datum ist noch nicht, bekannt, wir haben uns fair gezeigt und Lassen BiA einen passenden Termin finden, welchen wir versuchen werden wahr zu nehmen
Propaganda   daÖsi: auf wekchen server wird gespielt ?
Grum21: Es ist noch unklar, wir haben denn gegner herausgefordert, so fällt die server organisiation auf uns ab.
Grum21: geplant ist ein Spiel auf dem (x.x) Server welche sehr gute Vorraussetzungen für beide Seiten bietet, beim RifleCup schon Einsatz kam und auch sonst oft verliehen wird. Die Pings sind wirklich eien Wonne, udn die Tickrates sidn aufgruind der Serverleistung sehr hoch, was allen Spielern zu Gute kommt und einen optimalen Spielfluss ermöglicht
Grum21: Wir haben BiA die Chance eingeräumt unseren Server ausgiebig zu testen, eigens dafür bekommen BiA Administratiosnrechte um sicherzustellen, dass alle Einstellungen stimmen, udn im falle eines Spiels auf diesem Server, jeder unserer Teams die Möglichkeit hat, das Spiel im Falle einer Unregelmäßigkeit sofort zu pausieren
Grum21: so entstehen auch keien Vorwürfe, dass das Speil zu spät pausiert wurde.
Grum21: BiA zeigt sich derweil aber noch sehr stur und uneinsichtig, so liessen sie mir gegenüber verlauten dass sie nicht unfair gespielt haben, und das MG sich seiner Sache nicht bewusst war. Doch die entscheidung der Ladderadmins liegt vor nach 3 Stündiger Prüfung durch verschiedene Instanzen und somit wird es eine Wiederholung geben.
Grum21: Mit oder ohne Einsicht seitens BiA
Grum21: Ich persönlich bin enttäuscht das sich BiA auf ein solch niederes Niveau hat herablassen müssen aber bei weitem nicht überrascht, viele unserer Speielr hatten schon vor dem Eintritt in die Legion (x.x) Probleme mit BiA in der Vergangenheit gehabt
Grum21: ich bin nicht sonderlich überrascht, das BiA abermals versucht mit Unfairen Spielweisen zu beginnen. So ist die letzte Tower of Power Aktion von BiA  in den Zhitomir Apartments doch jedem mittlerweile geläufig.
Grum21: Die Legion (x.x) hofft auf ein faires und Spassiges Rematch.
Grum21: Danke

die begegnung am 25.03.2010
wie schon von maxro berichtet am 25.03.2010 und  26.03.2010

wird  auf wunsch von Clanleader Grum veröffentlicht

gute jagd für das rematch

Kategorie: ro:ladder | Aufrufe: 312 | Hinzugefügt von: maXro | Bewertung: 0.0/0
Kommentare insgesamt: 0
avatar



contact
mexxma@gmail.com