DROL:5 Off. 4.Runde Team[alc] gewinnt gegen Mercenary , gibt aber nach einen Überraschungs- Angriff auf Arad eine Runde ab - 28 Juni 2010 - Propa- maXro
Hauptseite » 2010 » Juni » 28 » DROL:5 Off. 4.Runde Team[alc] gewinnt gegen Mercenary , gibt aber nach einen Überraschungs- Angriff auf Arad eine Runde ab
08:16
DROL:5 Off. 4.Runde Team[alc] gewinnt gegen Mercenary , gibt aber nach einen Überraschungs- Angriff auf Arad eine Runde ab
Team[alc] gewinnt gegen Mercenary , gibt aber nach einen  Überraschungs- Angriff auf Arad eine Runde ab. Eine starke Leistung Mercenarys .Dieser Sieg bedeutet  für Team[alc] nach 5 Spielen und 5 Siege weiter Platz 1 vor LS 4 Spiele mit 4 Siegen.  Mercenary Platz 5 mit 4 Spielen.
Spielbericht von Agent [alc]

Das Spiel konnten wir leider nur mit 6 bzw. die Arad-Runde mit 7 Leuten spielen.

Hedgehog wurde 6 gegen 8 gespielt, es reichte aber für uns am ende.
Merc versuchte als Allies den ersten Sturm über West-Farmhouse, was wir widerstandslos abgegeben haben, da sich unsere Verteidigung auf East konzentriert hatte. Weitere Attacken folgten über die von uns aus gesehen linke Seite, konnten aber frühzeitig unterbunden werden. Weitere East-Angriffe führten auch zum Verlust der Zone, jedoch war dieser nicht dauerhaft. Am ende haben wir die Runde auch in Unterzahl sehr gut über die Zeit bekommen.
Der Angriff unsererseits erfolgte auch ungebremst über West-Farm jedoch konnten wir anschließen East-Farm schnell und problemlos holen. Central-Farm konnte daraufhin auch recht schnell vom East-Farm-Cap-Team unter Kontrolle gebracht werden, wobei ich im T60 ungestört vom feindlichen Panzer wirkungsvoll die nachrückenden deutschen Truppen am erneuten einsickern in die Cap abhalten konnte.

Pünktlich für Arad haben wir dann doch noch einen Kameraden zur Unterstützung bekommen, woraufhin wir die Seite der Deutschen nach Ablauf der Zeit, mit zwei gehaltenen Zonen und der besseren Verstärkung für uns entscheiden konnten. Südfeld und Süddorf konnte wirkungsvoll nach einem letzten Aufbäumen gehalten werden.
Nach dem Seitenwechsel hat uns Merc kalt erwischt. Südfeld ging durch eine Panzerübermacht verloren und mit einer SdKfz-Cap-Taktik haben sie Norddorf und Nordfeld geholt. Unser Nordfeld Timing war schlecht, sodass wir die zwei herannahenden SdKfz nicht bemerkt haben.

Ein gutes Spiel Merc!
Bis zum nächsten Zusammentreffen.


Tabelle
Quelle: German RO Comm
Aufrufe: 183 | Hinzugefügt von: maXro | Bewertung: 0.0/0
Kommentare insgesamt: 0
avatar



contact
mexxma@gmail.com